Als die dänische Flagge vom Himmel fiel

Die dänische Flagge Dannebrog ist eines Tages vom Himmel gefallen – so jedenfalls die Legende.

Wenn man nach Dänemark kommt, fällt sofort auf, dass die Dänen ihre Flagge lieben. Man sieht sie einfach überall: in Gärten, in Schaufenstern zum Schlussverkauf, auf Bussen, wenn Mitglieder der königlichen Familie Geburtstag haben oder ein Staatsgast das Land besucht, in der Einfahrt und auf dem Tisch bei privaten Geburtstagfeiern, ja sogar der Weihnachtsbaum wird mit kleinen rot-weißen Flaggen geschmückt. Dies ist eine uralte Tradition. Wir lieben unsere Flagge einfach.

dannebrog

Aber um auf die Legende zurückzukommen: Die Flagge soll 1219 vom Himmel gefallen sein – oder 1208, da sind sich die alten Berichterstatter wohl nicht ganz einig – und zwar bei der Schlacht von Lyndanisse in Tallinn, Estland. Im Jahr 1219, oder 1208, je nachdem, welcher Quelle man Glauben schenkt, soll Dänemark als Sieger dieser Schlacht, wenn auch nur kurz, die Herrschaft über diesen Teil an sich gerissen haben. Gegenüber standen sich damals christliche Dänen und heidnische Esten. Die Dänen baten, als der Kampf fast verloren schien, um die Hilfe Gottes, was ihnen soweit gewährt wurde, dass die Flagge vom Himmel fiel. Eine Stimme soll dabei gesagt haben, dass die Dänen den Gegner besiegen würden, wenn sie die Flagge nach oben heben würden. Was dann folglich auch geschah. Allerdings wurde diese Geschichte erst mehr als 300 Jahre später niedergeschrieben und ist als kein hieb- und stichfester historischer Beleg. Fakt ist nur, dass die Flagge wohl erstmals in dieser Schlacht verwendet wurde.

Das dänische Wort Dannebrog bedeutet eigentlich nichts anderes als „Flagge der Dänen“: Brog ist ein Stück Stoff, das u. a. für Flaggen verwendet wurde, Danne bedeutet dänisch. Egal, wie die obige Geschichte auch ausgegangen sein mag, unsere Flagge wird heute mit größtem Respekt behandelt. Sie darf nur ab 8 Uhr morgens bis Sonnenuntergang gehisst sein, und Dannebrog soll auch eine der ältesten Landesflaggen der Welt sein. Und ein wichtiger Punkt noch: die Flagge darf niemals den Boden berühren, da Dänemark dann laut der Legende wieder in den Krieg ziehen muss.

(Bildnachweis: https://da.m.wikipedia.org/wiki/Dannebrog)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s